NACHLESE TRAVEMÜNDER WOCHE

DEUTSCHE JUGENDMEISTERSCHAFTEN

Retrospektiv wollen wir an dieser Stelle

noch einmal über die erfolgreiche Teilnahme zweier RSVM Nachwuchssegler an den diesjährigen Deutschen Jüngsten- und Jugendmeisterschaften vor Travemünde berichten.
In der Klasse der Optimisten A konnte sich Theodor Schwanebeck für dieses Event qualifizieren, bei den Laser 4.7 war es Anne-Lene Westerkamp, die aufgrund Ihres guten Abschneidens bei den Qualifizierungsregatten ebenfalls die Fahrkarte zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften gelöst hatte, die in den Sommerferien im Rahmen der 128. Travemünder Woche stattfanden.

Während es bei Theodor im Feld der 225 Optimisten vor allem um das Sammeln von Erfahrungen in einem derart großen und qualitativ gut besetzten Regattafeld ging, hatte Anne-Lene sich mehr vorgenommen. Nach ihren guten Leistungen bei der Kieler Woche (Platz 21), segelte sie vor Travemünde konstant unter den ersten zehn und belegte im Endklassement schließlich einen ausgezeichneten 8. Platz (Gesamtwertung) und den 6. Platz in der U16-Wertung.
Unseren herzlichen Glückwunsch für diese Leistung! Weiter so…

Jörg H.

Der Pressebericht zu dieser Regatta aus der Müritz- Zeitung ist hier nachzulesen: PDF