Röbeler Segler-Verein e.V.

WILLKOMMEN BEI EINEM DER TRADITIONSREICHSTEN SEGELVEREINE DER MÜRITZ-REGION.

RSVM – INFO Nr.02/ 2016

SEGEL-HIGHLIGHTS IM HERBST

Liebe Vereinsmitglieder, zum Ende der Saison...

stehen noch ein paar Segelhöhepunkte an, auf die wir an dieser Stelle hinweisen möchten:

Kreuzerregatta Rechlin am 24./25. September

Die traditionelle Kreuzerregatta, ausgerichtet vom Müritz-Segel-Verein Rechlin, fand bereits am letzten Wochenende statt. Bei Leichtwindbedingungen und sehr guter Beteiligung seitens des Röbeler Segler-Vereins (6 Optimisten, 2 Boote in der Cruising-Wertung, 5 Schiffe in der Sportbootwertung, 2 20er Jollenkreuzer) wurde auf der Außenmüritz um die Platzierungen gesegelt. In der Klasse der 20er Jollenkreuzern siegten nach zwei gesegelten Wettfahrten Heiko Schmidt mit Jens Magdanz und Frank Sekura (beide Berlin) und errangen damit gleichzeitig den Landesmeistertitel. In der Yardstick-Sportbootwertung waren es gar die Plätze 1-4, die der Röbeler Segler-Verein nach Hause fuhr (alle auf Projection762, Platz 1 belegten Carsten Wernicke, Thomas Wernicke, Norman Hackbusch sowie Fabian & Timo Pyka). Nach der Tonnenlangstreckenwettfahrt bei den Cruisern hatte Gerald Schnell mit Crew die Nase vorn und belegte Platz eins. Maria Ludwig wurde als beste Steuerfrau ausgezeichnet.

9. Müritz Match-Race & 3. M-V Meisterschaft der Segelvereine, Müritz-Sparkassen Opti Cup & Modellbootregatta vom 01. bis 03. Oktober in Waren(Müritz)

Als Mitausrichter dieser Veranstaltungen laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich ein, dabei zu sein, wenn die Segler unseres Vereins um Plätze und Ehre segeln. Erfahrungsgemäß ist das Spektakel im und um den Warener Stadthafen sehr zuschauerwirksam, weil die Rennen entweder direkt im Hafenbecken oder unmittelbar davor stattfinden und von Kommentatoren fachkundig begleitet werden.

Der Ablaufplan sieht wie folgt aus:

Samstag, 01.10.:

09:30 Uhr Start zur ersten Wettfahrt der 3. M-V Meisterschaft der Segelvereine auf J70-Einheitsbooten (Segelbundesligaformat)
12:00 Uhr Start zur ersten Wettfahrt Müritz-Sparkassen Opti Cup
16:00 Uhr Siegerehrung Müritz-Sparkassen Opti Cup

Sonntag, 02.10:

09:30 Uhr erster Start am zweiten Tag der 3. M-V Meisterschaft der Segelvereine
13:00 Uhr erster Start Modellbootregatta IOM-/ Victoria-Klasse 13:45 Uhr erster Start des 9. Müritz Match-Race
14:00 Uhr Siegerehrung der 3. M-V Meisterschaft der Segelvereine

Montag, 03.10.:

09:30 Uhr Start zur ersten Wettfahrt am zweiten Tag des 9. Müritz Match-Race
12:15 Uhr erster Start Modellbootregatta Morcze 870/ 3X1
16:00 Uhr Siegerehrung 9. Müritz Match-Race & Modellbootregatta Morcze 870/ 3X1

Qualifikationsregatta für die 2. Segelbundesliga vom 07. bis 09. Oktober in Glücksburg

Nachdem es im letzten Jahr noch nicht für die Qualifikation in die 2. Segelbundesliga gereicht hat, greifen wir als Röbeler Segler- Verein in diesem Jahr erneut an und wollen unter den maximal 60 teilnehmenden Crews den Kampf um die ersten sechs Plätze aufnehmen, die sich für die 2. Segelbundesliga 2017 qualifizieren. Dafür hat sich zu Jahresbeginn ein Liga-Team um Fabian Pyka (Liga-Organisator) aus aktiven Regattaseglern unseres Vereins gefunden, die zu diversen Gelegenheiten auf J70 Booten für die anstehende Qualifikation ins Glücksburg trainiert haben und interne Ausscheidungsrennen gesegelt sind (wir berichteten). Vor Ort werden wir in diesem Jahr vertreten von: Michael Ludwig, Heino Leja, Timo & Fabian Pyka und Maria Ludwig. Supporter in Glücksburg wird unser Vorsitzender Bernward Frieling sein. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, zur Unterstützung und zum Anfeuern in Glücksburg dabei zu sein. Daumen drücken geht aber auch von Röbel aus. Wir wünschen den Teilnehmern alles Gute, gebt euer Bestes, alles andere kommt von allein…

Glashäger Team-Race Opti-Cup am 08. Oktober in Röbel

Der mit attraktiven Preisgeldern dotierte Vereinswettbewerb kommt direkt der Unterstützung und Förderung des Segel- Nachwuchs-sportes zu Gute und leistet einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Vereins-Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Ausrichter dieses Opti-Cups, der am 08. Oktober auf der Innenmüritz direkt vor dem Stadthafen stattfinden wird, selbstverständlich auch unter Beteiligung eines Optimisten Teams des RSVM. Wettfahrtleiter ist Carsten Wernecke. Weitere Vereinsmitglieder unterstützen ihn dabei.

Absegeln des Röbeler Segler-Vereins am 08. Oktober

Am Samstag, 08.10.2016, treffen wir uns um 12 Uhr zum diesjährigen Absegeln, zunächst im Regattahaus zur Stärkung bei einem Süppchen und der Steuermannsbesprechung. Danach geht es zum Absegeln auf die Müritz. Gegen 16.00 Uhr gibt´s Kaffee und Kuchen im Regattahaus.

Optimisten Senioren Regatta am 16. Oktober

Um Terminüberschneidungen mit den anderen Segelevents zu vermeiden, haben wir die diesjährige Optimisten ü18 Regatta kurzfristig auf Sonntag, den 16. Oktober, geschoben. Treff ist um 09:00 Uhr an der Bootshalle im Neuen Hafen. Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder und befreundeten Seglerinnen & Segler des RSVM, sofern sie das Mindestalter von 18 Jahre erreicht haben.

Wir wünschen euch allen einen schönen Saisonausklang und hoffen auf das eine oder andere Wiedersehen zu o.g. Gelegenheiten. Und bitte merkt euch heute schon den Tag unserer nächsten Mitgliederversammlung vor: Samstag, 5. November, 16:00 Uhr im Vereinsraum Neuer Hafen.

Der Vorstand

Röbel, im Sept. 2016

LINK: Infoblatt 

 

 

news

Schweineregatta 2016

Schwein hatten alle!

Bei bestem Wind...

Weiterlesen ...

IDM 2016 PIRAT und Ixylon

Boote des RSVM auf den IDM 2016 im Pirat und Ixylon

Vizemeister für den RSVM...

Weiterlesen ...

LIGATRAINING AUF J70 & WETTER-UNGEMACH

TRAININGSWOCHE LIGA-CHALLENGE 2016

Für eine Woche standen zwei...

Weiterlesen ...

Tolles Abschneiden unserer Optimisten

20. Schweriner Marstall Cup

Am letzten Wochenende...,

Weiterlesen ...

Kick-Off-Event der DJSL

Deutsche Juniorensegelliga

Seit einigen Jahren gibt es nun schon die....

Weiterlesen ...

Sich einmal mit der Weltelite messen...

Openweek in Torbole

… so war zumindest der Grundgedanke,

Weiterlesen ...

NOMINIERT

FLORIAN STINDT ZUR JUGEND-EM 2016

Florian (Flori) Stindt (17), RSVM- Segler im Laser, hat sich...

Weiterlesen ...

EHRENNADEL FÜR THEO JACOB

DER MANN HINTER DEN ERFOLGEN

Unser langjähriger Kinder- & Jugendtrainer...

Weiterlesen ...

AM ANDEREN ENDE DER WELT

EIN RSVM-MITGLIED AUF DER STEINLAGER 2

Viki, Tochter unseres Vereinsvorsitzenden...

Weiterlesen ...